KOMPETENZZENTRUM INNOVATIONSSYSTEME & -STRUKTUREN

Technologische Innovationen und daraus resultierende Effizienzgewinne machen bis zu 85% des Wirtschaftswachstums einer Volkswirtschaft aus. Damit ist die Steigerung der Innovationsfähigkeit eines der effektivsten Mittel, um die Wettbewerbsfähigkeit von Regionen und Ländern zu gewährleisten.

Dabei ist die Innovationsleistung nicht von der Expertise einzelner Akteure abhängig, sondern ergibt sich aus dem optimalen Zusammenspiel zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Politik sowie allen strukturellen, kulturellen und finanziellen Rahmenbedingungen einer Region oder eines Landes.

Das Team des Competence Center Innovationsstrukturen und -systeme (CCIS) unterstützt seine Auftraggeber weltweit beim Aufbau und der Optimierung von solchen Innovationssystemen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Gestaltung und Umsetzung innovationsfördernder Strukturen und Maßnahmen auf nationaler, regionaler und institutioneller Ebene.